Smooth Panda

Toilettenpapier aus 100% Bambus

Das einzigartige, unverwechselbare und lang ersehnte Smooth Panda Bambus-Toilettenpapier ist da!

Produkteigenschaften:

  • zu 100% aus ungebleichtem Bambus
  • seidig weich
  • 3 reißfeste Lagen
  • 240 Blatt/Rolle
  • im Recyclingkarton verpackt
  • Keine Rodung von (Ur)Wäldern
  • FSC® 100% zertifiziert: Bambus aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern
  • Warum Bambus? Enthält mehr Zellstoff als Bäume, Wächst schneller als Bäume
  • Erste Ernte nach 3 Jahren
  • die Bambushalme werden schonend und ohne große Maschinen geerntet
  • Es wird ohne Pestizide und Düngemittel angebaut
SP_Karton

Unser Bambus Toilettenpapier ist vegan mit Sternchen! Was bedeutet das? Erstens haben wir sehr genau darauf geachtet, dass z.B. im Kleber keine tierischen Bestandteile verwendet werden oder Tierversuche durchgeführt wurden. Zweitens schützen wir so den Lebensraum unserer wildlebenden tierischen Freunde. Durch das enorm schnelle Wachstum unseres Bambus benötigen wir viel weniger Anbaufläche und dadurch bleibt mehr unberührter Urwald.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Urwälder für den Besuch auf dem stillen Örtchen vernichtet wurden!

Das bedeutet für uns, dass wir der hohen Nachfrage nach Frischfaserpapieren eine Alternative bieten möchten. Eine Vielzahl der Konsumenten kauft Toilettenpapier, für das direkt und ohne vorherige Verwendung Bäume gefällt werden müssen.

Für uns ist das die perfekte Alternative zu Frischfaser-Toilettenpapier aus Holz; Denn es ist samtig weich und trotzdem musste kein Baum direkt dafür gefällt, oder gar Urwald gerodet werden. Nur indirekt bedienen wir uns der Ressource Holz, da wir, ganz selbstverständlich auf Plastik bzw. Erdöl verzichten wollen. Deshalb verpacken wir unser Toilettenpapier ausschließlich im Recycle-Karton und auch die Kerne der Rollen bestehen aus Recyclingmaterial. Bisher gibt es unserer Meinung nach einfach noch keine umweltfreundlichere Alternative.

Für unser Toilettenpapier verwenden wir Sinocalamus Affinis-Bambus. Dieser wird nur selten von Pandas gefressen, sie fressen lieber die kleinen, schmackhaften Sorten. Hinzu kommt noch, dass sich unsere Plantage gar nicht in der Region befindet, wo die von China geschützten Panda-Reviere liegen. So können wir sicher sein, dass wir unserem tierischen Namensgeber in keiner Weise schaden.

Deliziaeco - Think about your world!

Deliziaeco – Think about your world!